Die ersten Apps auf Rezept ab Herbst 2020 – zanadio ganz vorne mit dabei

Mit dem Inkrafttreten des Digitale-Versorgung-Gesetzes am 19. Dezember 2019 wurde erstmals die sogenannte „App auf Rezept“ in die Gesundheitsversorgung eingeführt.

Verschreibbare Adipositas-App soll im Juni kommen

Eine neue App könnte die erste Anwendung sein, die zur Behandlung von Adipositas im Verzeichnis für Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) aufgeführt wird und für gesetzlich Versicherte erstattungsfähig wird.

Digital-Health-Start-up entwickelt Lösung für ungeachtete Pandemie Adipositas

Das Hamburger Digital-Health-Unternehmen aidhere GmbH stellt im Juni 2020 mit der Smartphone App zanadio die erste als Medizinprodukt zugelassene Behandlung für Patienten mit Adipositas zur Verfügung. Mit der App schließt das Unternehmen eine Lücke im Markt: Bisher gibt es keine Adipositas-Therapie, deren Kosten unmittelbar von Krankenkassen übernommen werden. Zukünftig will das Unternehmen auch weitere Digital-Health-Anwendungen anbieten.

Gesunde Ernährung: 5 Abnehm-Mythen durchleuchtet

Nicht auf unseriöse Abnehm-Methoden reinfallen - Eine Ernährungsexpertin durchleuchtet gängige Abnehm-Mythen und erklärt warum Wunderdiäten zum Scheitern verurteilt sind.

Interview mit Tetje Mierendorf

Tetje Mierendorf ist Schauspieler, Moderator, Autor, Comedian und Synchronsprecher. Bekannt wurde er unter anderem durch die SAT 1 Doku-Soap „Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter“. Zu diesem Zeitpunkt wog Tetje 180kg bei einer Körpergröße von 1,97m. Inzwischen hat er 68kg abgenommen. Hier berichtet Tetje, was ihn dazu motiviert hat, was schwierig und was hilfreich war und warum es Schwachsinn ist, 10kg in 2 Wochen abnehmen zu wollen.

Die Probleme typischer Diäten – warum Abnehmen meist scheitert

99% der Diäten scheitern. Warum ist das so und was können Sie daraus lernen, um erfolgreich abzunehmen? Das erfahren Sie hier.