Willkommen im Pressebereich von aidhere

Hier finden Sie alle relevanten Informationen rund um das Unternehmen, das Gründerteam und das Produkt “zanadio”. aidhere ist dafür angetreten, die Gesundheitsversorgung vieler Menschen durch digitale Technologien besser zu machen. Wir verbinden klassische Wirkprinzipien mit innovativen Methoden und setzen uns für eine nachhaltige Versorgung ein. Sie möchten über aidhere oder den digitalen Fortschritt im Gesundheitswesen berichten oder haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns!

Pressemitteilungen

Zweifache Verstärkung im Führungsteam

Digital Health-Unternehmen aidhere auf Wachstumskurs

“DMP Adipositas kann ein Meilenstein für eine bessere Adipositas-Versorgung werden – die Gestaltung ist entscheidend”

STATEMENT - Henrik Emmert, Gründer des Digital Health-Unternehmens aidhere und Vorstand des Spitzenverbandes Digitale Gesundheitsversorgung, zum neuen DMP Adipositas.

Erfolgreicher Start für Adipositas-App zanadio – auch ohne Deal in “Die Höhle der Löwen”

Für das Gründerteam des Digital Health-Unternehmens aidhere führte der Pitch in der am 10. Mai 2021 ausgestrahlten, bekannten TV-Gründer-Show “Die Höhle der Löwen” nicht zu einem Investment. Doch auch ohne Finanzierung der Investor:innen aus der VOX-Show kann das junge Unternehmen bereits einen erfolgreichen Markteintritt verzeichnen: Seit Zulassung der digitalen Adipositas-Therapie mit dem Namen zanadio als eine der ersten “Apps auf Rezept” im Oktober 2020, ist die App unter den drei am häufigsten von Ärzt:innen verordneten digitalen Anwendungen. Zahlreiche Nutzer:innen haben bereits mithilfe des Programms erfolgreich ihr Gewicht reduziert.

Klinische Studie untersucht Wirksamkeit digitaler Behandlung bei Adipositas

In einer randomisierten, klinischen Studie (RCT) untersucht die Universität Leipzig die Wirksamkeit einer digital angeleiteten Adipositas-Therapie. Das Forschungsvorhaben soll Aufschluss darüber geben, inwieweit ein bewährter, leitlinienbasierter Therapieansatz rein digital durchgeführt vergleichbare Ergebnisse erzielt. Die Studie wird in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften und in Kooperation mit dem Digital Health-Unternehmen aidhere durchgeführt. Der Zeitraum zur Durchführung ist zunächst auf 12 Monate angelegt, um langfristige Effekte beobachten zu können.

Erste Adipositas-Therapie per App: “zanadio” als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) zugelassen

Das digitale Programm zanadio, das zur Behandlung von Adipositas angewendet werden kann, ist als Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zugelassen und in die Liste verordnungsfähiger Produkte aufgenommen.

Digital-Health-Start-up entwickelt Lösung für ungeachtete Pandemie Adipositas

Das Hamburger Digital-Health-Unternehmen aidhere GmbH stellt im Juni 2020 mit der Smartphone App zanadio die erste als Medizinprodukt zugelassene Behandlung für Patienten mit Adipositas zur Verfügung. Mit der App schließt das Unternehmen eine Lücke im Markt: Bisher gibt es keine Adipositas-Therapie, deren Kosten unmittelbar von Krankenkassen übernommen werden. Zukünftig will das Unternehmen auch weitere Digital-Health-Anwendungen anbieten.

Pressekontakt

Mareike Schröder

Pressekontakt aidhere GmbH
E-Mail: presse@aidhere.de
Tel: 040 99 99 79 20

Pressematerial

Logos aidhere und zanadio zum Download

Pressefotos vom Gründerteam sowie App-Screens

aidhere Faktenblatt

Presseberichte