Über uns - aidhere GmbH

Die aidhere GmbH ist ein digitalmedizinisches Unternehmen, das 2019 von Dr. Tobias Lorenz, Dr. Nora Mehl und Henrik Emmert in Hamburg gegründet wurde (Foto von links).

Aidhere entwickelt und vertreibt digitale Gesundheitsanwendungen (z.B. Apps) für verschiedene Indikationen. Dabei beruhen die entwickelten Therapien auf verhaltenspsychologischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen sowie aktuellen Ansätzen aus der KI-Forschung. Wir verfolgen das Ziel, mithilfe digitaler, datengetriebener Anwendungen neue und einfach zugängliche Therapiemöglichkeiten für Erkrankungen zu bieten, bei denen ein möglicher Therapieansatz in der Verhaltensänderung liegt.

Die Seed-Finanzierung erhielt das Hamburger Startup bisher vonerfahrenen Business Angels aus Hamburg und Stuttgart sowie Förderung im Rahmen des Innovationsstarter Programms der IFB Hamburg und des Wirtschaftsförderverfahrens INVEST des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Aidhere ist Partner des Health Innovation Port (HIP) Hamburg sowie von CMS Law.

Produkte

Das erste Produkt der aidhere GmbH ist das digitale Adipositas-Programm zanadio, dessen Launch für den Herbst 2020 geplant ist. Zanadio ist eine Kombinationslösung aus Hardware, Software und Service und schließt als umfassende, digitale und datengestützte Therapie eine Versorgungslücke in der Behandlung von Menschen mit Adipositas. Denn bis heute gibt es für diese Indikation kein medizinisches Produkt oder Programm, das von Medizinern als zertifiziertes Medizinprodukt verordnet werden kann und dessen Kostenübernahme als Leistung der Krankenkassen abrechenbar ist. Zanadio ist als kostenfreie App für iOS und Android verfügbar und begleitet Menschen mit Adipositas in einem Therapie-Dreiklang aus Bewegung, Ernährung und Verhaltensänderung. Die Inhalte und Programme sind nach wissenschaftlichen Standards der Psychologie, Ernährungsmedizin und Bewegungswissenschaften erarbeitet.